Juhu – endlich Ferien, Sommer, Sonne und Leichtigkeit

Margeaux voller Freude auf den Sommer!!!

Juhu, endlich Ferien, endlich Sonne, Sommer und Leichtigkeit!

Aber auch – sonst wäre es ja nicht ich – Zeit für eine Zäsur.
Was hat das erste Halbjahr 2019 für Geschenke für mich bereitgehalten?

Na eine Menge!!! Das erste Halbjahr war eines voller Höhenflüge, aber auch voller Überraschungen und plötzlicher Wendungen, die schließlich dazu geführt haben, dass ich die Zusammenarbeit mit der Energetik Schule beendet habe. Ein trauriger Moment voller Emotionen, da ich 1 1/2 Jahre teils sehr harter Aufbauarbeit geleistet hatte. Das war wohl einer der Tiefpunkte der ersten Jahreshälfte. Nichtsdestotrotz wünsche ich das Allerbeste und weiterhin viel Erfolg!!!

Doch wie es so ist, wenn Gott eine Türe schließt, es gehen andere Türen auf und plötzlich ergaben sich Möglichkeiten, die ich – wenn ich sie nicht selbst erlebt hätte – gar nicht glauben könnte. Eines dieser wundersamen Fügungen hat dazu geführt, das obiges Foto entstanden ist – ein doppeltes Danke an die beiden Jasmins  🙂 – ihr habt das großartig gemacht. Es zaubert mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht, wenn ich diese Bilder ansehe.

Ich habe also den Rest der ersten Jahreshälfte nicht damit verbracht meine Wunden zu lecken, sondern habe meine gesamte Energie daran gesetzt meine eigene Vision zu verwirklichen. Das Ergebnis ist die Energetik-Ausbildung Österreich, die ich gemeinsam mit einem tollen Team motivierter Energetiker und Energetikerinnen aufbauen durfte. Auch hier ein großes Danke an Michael, Natascha, Kary, Christa und die derzeit noch im Hintergrund wirkende Susanne 🙂 .

Im Herbst geht’s dann so richtig los und ich freue mich sehr darauf. Wer Genaueres wissen möchte, sei auf unsere Homepage verwiesen, derzeit noch: www.margeaux.at
demnächst dann: www.energetik-ausbildung.info

Aber was ist eigentlich bei Bücher mit Herz los?
Nun hier gibt es auch einiges, was ich berichten kann.
Einerseits habe ich ein neues Buch begonnen, durch die Aufbau-Arbeit, die mich voriges Jahr doch sehr beschäftigt hat, hatte ich 2018 eine Bücherpause eingelegt.
Im neuen Buch geht es um Frauen und die Frage:

Was Frauen erfolgreich macht? 

Dieses Thema beschäftigt mich schon eine ganze Weile und ich durfte mittlerweile einige Frauen interviewen, die beruflich Erstaunliches geleistet haben. Am 17. Juli fahre ich nach Oberösterreich zu Ingrid Gumpelmaier-Grandl, deren Mode in sämtlichen dritten Welt Läden erhältlich ist. Nähere Infos und Hintergründe der Fertigung, findet ihr unter: www.fairytale-fashion.at/

Und last but noch least. Bücher mit Herz bekommt demnächst eine neue Homepage, mit eigenem Webshop – wir sind schon sehr gespannt auf euer Feedback und halten euch auf dem Laufenden.

Also genießt Sommer, Sonne und Ferien und carpe diem

Eure Margeaux