An die Liebe

An die Liebe!
An meine Liebe!
Das bist Du!

Ich sehe Dich vor mir –
mit einer kleinen Sorgenfalte im Gesicht.
Aber die Augen drücken Verständnis aus.

Ich liebe Dich ganz einfach.
Das ist schön.
Ein schönes Gefühl zu lieben.
Hier und jetzt.

Es breitet sich aus –
das Gefühl,
wie ein wohlig, warmer Mantel.
Berührt meine Wangen, meinen Geist.
Lässt mich glücklich sein.
Glücklich sein mit Dir.

Du musst nicht da sein.
Und bist es doch.
So einfach ist das.

Ich liebe das Leben
und die Menschen immer mehr.
Verstehe, wie das Leben ist,
wie es sein kann,
sein soll.

Wir sind wirklich der Schöpfer von allem.
Du kannst dir alles geben,
indem Du einfach nur empfängst.
Dich hingibst,
dem schönen Leben,
dem Reichtum, der Fülle,
der Bewegung,
der Inspiration und Kontemplation.

Alles ist Tanz,
alles ist beschwingt.
Das Leben schwingt.
Ich schwinge mit Dir!

Herzensgrüße!
Beatrix